Logo.jpg

Katholischer Kindergarten

"Heilige Familie"

Nürnberg-Reichelsdorf

Die Historie des katholischen Kindergartens in Reichelsdorf reicht bis in das Jahr 1949 zurück. Er bestand damals aus einer Gruppe und war in den Räumen der Kirche untergebracht.

Mit dem Umzug in den Strassenäckerweg 5 und der am 3. Juni 1962 stattgefundenen Einweihung als zweigruppige Einrichtung begann eine neue Epoche des Kindergartens „Heilige Familie“ in Reichelsdorf. Durch den Bau einer Verbindung zwischen den Häusern Strassenäckerweg 3 und 5 schaffte die Kirchenverwaltung 1972 die Voraussetzung zum Aufbau einer dritten Kindergartengruppe. Zusätzlich konnte das gegenüber liegende ca. 900 m2 große Grundstück an der Dollnsteiner Straße als Außenspielfläche erworben werden.

Die steigenden Anforderungen an und der steigende Unterhaltsaufwand für den bestehenden Kindergarten hat die Kirchenverwaltung veranlasst, den schon länger diskutierten Neubau des Kindergartens nun Wirklichkeit werden zu lassen. Derzeit sind die Planungen hierzu in Arbeit. Voraussichtlich werden wir im Frühjahr 2017 mit dem Bau beginnen. Für alle am Bau des Kindergartens Interessierten richten wir einen Internetlink ein.